Kinofest Lünen

FESTIVAL FÜR DEUTSCHE FILME | 28.10. - 01.11.2020

Das Kinofest-Komitee

Liebe Gäste des Kinofest Lünen!

Der Ursprung des Kinofestes Lünen war die Liebe zum deutschen Film. Um diesem eine Bühne zu geben, wurde 1990 in Lünen das Kinofest gegründet. Dort gab es damals ein kleines Kino und sowohl Filmbegeisterte als auch Verwunderte: Hier bei uns ein Filmfestival? Doch jedes Jahr kamen mehr interessierte Kinofreunde, die sich auf den November freuten und gespannt waren auf Produktionen von jungen Filmemachern und auf die Gäste, die sie so mitbrachten.

Festival heißt Gedankenaustausch, heißt Filmerleben in Kommunikation. Der Funke sprang auf das Publikum über, und so entstand in 30 Jahren eine kulturelle Veranstaltung, die sich vieler Fans sicher ist und mittlerweile über 10.000 Besucher begrüßen darf, die in der Politik große Wertschätzung erfährt und die sich dank der Anerkennung und Beliebtheit in der Filmbranche heute einen Platz in den vorderen Rängen der deutschen Festivallandschaft erobert hat. Im Sinne dieser Erfolgsgeschichte wollen wir hochmotiviert die nächsten Jahre gestalten!

Herzlichst Ihre


Dr. Anke Höwing
Vorsitzende des Kinofest Komitee

Film-einreichung 2020

Das 31. Kinofest Lünen findet im November 2020 statt. Alle Informationen zum Reglement und das Online-Formular zur Filmeinreichung gibt es hier auf unserer Website.
REGLEMENT + FORMULAR
Das Kinofest Lünen ist eine Veranstaltung des PRO Lünen e.V., gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW und der Bürger- und Kulturstiftung der Sparkasse an der Lippe in Kooperation mit der Stadt Lünen.